Treffen der Bündnispartner des Volksbegehrens Artenvielfalt

Getränkemarktkette Sagasser unterstützt das Volksbegehren Artenvielfalt

Foto: Sebastian Buff                                                 Anklicken für vergrößerte Darstellung

 

Presse-Kontakte :

Simone Wohnig

Vorsitzende ÖDP-Kreisverband Coburg-Kronach

Am Wieglebsteig 10

96476 Bad Rodach-Heldritt

Tel. 0151-56503234

 

Peter Sagasser

SAGASSER-Vertriebs GmbH

Gärtnersleite 5

96450 Coburg

Tel. 09561-6490-0

E-Mail : peter.sagasser@sagasser.de

Plakatieren für unseren Landratskandidaten Martin Truckenbrodt

2. Treffen des Aktionsbündnisses "Rettet die Bienen"

1. Treffen des Aktionsbündnisses "Rettet die Bienen"

Gründung eines Aktionsbündnisses "Rettet die Bienen"

  

ÖDP auf der Fränkischen Weihnacht 2018 in Bad Rodach

Vortrag von Agnes Becker zum Volksbegehren Artensterben in 96476 Bad Rodach Stadtteil Elsa

Infostand 2018 in Coburg - Rettet die Bienen

ÖDP - Stand auf der Fränkischen Weihnacht in Bad Rodach 2017

Heimatlos - Chancenlos - Perspektivlos ?

Impressionen vom Vortrag von Liesa Weber am 10. Oktober 2014 in der Coburger St. Nikolaus Kirche 

Kreisvorstandsmitglieder treffen EU-Abgeordneten Prof. Dr Klaus Buchner

Die Mitglieder des Kreisvorstands Coburg-Kronach im Gespräch mit dem ÖDP EU-Abgeordneten Prof. Dr. Klaus Buchner

Luftballon-Aktion der ÖDP gegen den Verkehrslandeplatz bei Neida

Im Beisein von Karl-Heinz Jobst , Mitglied des ÖDP-Bundesvorstands , sowie von Dagmar Escher und anderen Vertretern der Bürgerinitiative , startete der Kreisvorsitzende Christoph Raabs die Luftballons am 6. Mai 2013 als stummer Protest gegen den unsinnigen Verkehrlandeplatz bei Neida .

Solaranlagen gehören aufs Dach

Keine 380-KV Leitung durch das Coburger Land

Die Interessengemeinschaft "Hochspannung - NEIN DANKE" hat sich gegen den Bau der 380 KV-Leitung durch Rödental und das Coburger Land formiert . Keine Bündelung der Belastung für die Bürger ! Keine weitere Zerstörung der Natur .

Die Ökologisch-Demokratische Partei - Bündnis für Familien unterstützt diese Initiative .

Bei der Bürgersprechstunde von ÖDP-Chef Sebastian Frankenberger am 23. Juli 2013 auf dem Coburger Marktplatz kamen auch die Vertreter der Bürgerinitiative zu Wort und konnten Ihre Anliegen vortragen .

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Die ÖDP Coburg-Kronach verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen