Antrag auf TOP „Schienenanbindung des Coburger Landes - mögliche Initiativen“ in Öffentlicher Sitzung

Wir möchten das Schreiben des Vereines „Henneberg-Itzgrund-Franken e.V“ vom 27.5.18, welches Ihnen und den Fraktionsvorsitzenden der Kreistagsfraktionen vorliegt, zum Anlass nehmen, für die kommende Sitzung des Kreistages (oder ersatzhalber für die Sitzung am26.7.18) einen TOP zu beantragen.
In diesem TOP hätten wir gerne einen Sachstandsbericht über die aktuelle Entwicklung in Bezug auf einen möglichen Schienenlückenschluss zwischen den Landkreisen Coburg und Hildburghausen. Insbesondere interessiert uns, welche Möglichkeiten der Kreistag zu Coburg aktuell hat, positiv auf das Projekt einzuwirken, und welche Anstrengungen in den vergangenen 3 Jahren unternommen wurden, zumindest entsprechende Vorplanungen anzuschieben.

Hier weiterlesen!


Zurück

Die ÖDP Coburg-Kronach verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen