Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zur Mobilfunksituation!

Unser Mobilfunkbeauftragter Michael Partes

5G –Genial oder fatal?

23.07.19 18.30 Uhr Bad Rodach, Coburger Straße 28:

An der Einführung des neuen Mobilfunkstandards 5G wird in Deutschland mit Hochdruck gearbeitet. Das sog. "Internet der Dinge", bei dem alles im "smart home" und in der Firma miteinander vernetz wird, soll unser Leben erleichtern, autonomes Fahren und das Herunterladen eines HD-Videos in Echtzeit ermöglichen - mit noch mehr Strahlung! Dafür braucht man ca. alle 100 Meter Sendeanlagen und mehrere Tausend Satelliten im Orbit. Coburg will sich als 5G- Modellregion profilieren und somit Vorreiter für eine Technologie sein, dessen weitreichende Folgen für Umwelt, Tier und Mensch nicht abschätzbar sind. Doch europaweit wächst der Widerstand.

Michael Partes, ÖDP-Mobilfunkbeauftragter, wird in seinem Vortrag die gesellschaftlichen Konsequenzen und die Folgen für unsere Gesundheit beleuchten.

Eintritt ist frei.

Offener Brief: Coburg als „5G-Modellregion“ (ging mit den angehängten Infos an alle Bürgermeister, den Landrat und die Landtagsabgeordneten Kreis Coburg)

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

mit einer gewissen Sorge beobachte ich die Pressemeldungen rund um das Thema "5G".

Da so gut wie keine Aufklärung über mögliche Risiken dieser Technologie betrieben wird, wende ich mich an Sie und bitte Sie zum einen um eine Stellungnahme, wie Sie zum 5G-Vorstoß rund um den Landtagsabgeordneten Mittag und die CSU stehen, Coburg zu einer 5G-Modellregion zu etablieren. Zum anderen will ich meine Bedenken zu einem solchen Ausbau zum Ausdruck bringen.

Hier weiterlesen!

5G als ernsthafte globale Herausforderung

Brennpunkt Grenzwerte Web

Die ÖDP Coburg-Kronach verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen